English   Español

home     über uns     mitglieder     termine     galerie     vorstand     kontakt     impressum

 

 

Die Tanzgruppe Kaymy Llaqtay, was in der alten Inkasprache Quechua

soviel wie "Das ist meine Heimat" bedeutet, wurde im September 1999

in München gegründet. Ihr Ziel ist es, die peruanische Kultur

in Europa durch landestypische Musik und Folkloretänze zu fördern.

Die Mitglieder dieser Gruppe sind Peruaner, die in München und Umgebung leben

Die drei Regionen Perus (Küste, Hochland und Urwald) werden

durch eine reiche Vielfalt von Rhythmen und farbenfrohen Trachten dargestellt.

Diese Trachten, die eigens in Peru originalgetreu angefertigt wurden,

lassen uns gedanklich in das Land des mächtigen Inkaimperiums, Peru, reisen.

 

Kaymy Llaqtay e.V. 2012